Donnerstag, 5. Mai 2011

Ich habs doch getan.....

.... und unseren Balkon ein bißchen mit Blümchen bestückt.
Eigentlich wollte ich ja keine Balkonbepflanzung wegen unseren Mümmlern. Die fressen ja alles und ich hätte mit den Blüten zu sehr aufpassen müssen.
Aber heute war ich mit Tochter und ihrem Freund nach Balkonblumen schauen und da konnte ich nicht wiederstehen.
Zauberhafte kleine Mini-Harlekin-Petunien und Fuchsien zieren jetzt einen Balkonkasten auf der Fensterbank.


Ich wünsche euch schonmal ein schönes Wochenende, bei mir war es heute wieder der letzte Arbeitstag der Woche *freu*

LG
Geli

Kommentare:

  1. Na sieht doch schön aus!!!Ich könnte es mir ohne Blumen gar nicht vorstellen .Wie wäre es wenn du für den Mümmelmann extra Kästen macht .Die könnte er beruhigt abfressen und würde dann evtl.deine schönen in Ruhe lassen .Aber alles nur Wuschvorstellungen .Ha ha ha ,er fragt da sicher nicht nach.Ein schönes Wochenende wünscht dir Rosa

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Rosa.
    Die Idee ist nicht schlecht, aber wenn ich einen Kasten mit Kräutern für die beiden Mümmler mache buddeln sie ja auch drin herum...... und dann kannste dir ja sicher vorstellen wie dann ewig unser Balkon aussieht. Sie haben ja ne Buddelkiste mit Sand draußen stehen, ich fühle mich fast täglich wie am Strand *lach*

    Dir auch ein schönes WE.

    LG
    Geli

    AntwortenLöschen